Beiträge

Was ist Ihre Mitarbeiterbindungsstrategie?

Mitarbeiter zu halten bzw. sie zu binden scheint für viele Unternehmen eine Thematik großer Tragweite zu sein. Da lohnt es, über eine Mitarbeiterbindungsstrategie nachzudenken. Hier ist Vorschlag A: Beim Thema Mitarbeiterbindung konzentrieren wir uns auf jene Mitarbeiter, die für das Unternehmen überdurchschnittlich wertvoll und schwer ersetzbar sind. Alles andere wäre vergebene Mühe. Wir profitieren von…

Die Psychologie der Reisekostenregelung

Die Ausrichtung von Führung und Organisation in Unternehmen erkennt man meist am Umgang mit alltäglichen Dingen. Ein schönes Beispiel liefert der folgende Fall: In einem Team arbeiten fünf Mitarbeiter. Eine Analyse ihrer Reiseaufwendungen hat ergeben, dass vier der fünf Mitarbeiter pro Monat 1.000 Euro ausgeben. Einer der Mitarbeiter kommt allerdings auf 6.000 Euro. Das macht…

Diversity – das missverstandene Konzept

Es gibt ein Landwirt, der Kartoffeln anbaut. Bei der Ernte wählt er seine Kartoffeln nach bestimmten Kriterien aus. Rund und mittelgroß müssen sie sein. So fordert es sein Abnehmer. Nun, seit diesem Jahr wüscht sich sein Abnehmer ein höheres Maß an Vielfalt. Er nennt es auch „Diversität“. Die alten Kriterien bleiben, aber 20% der Kartoffeln…

Warum „Die richtigen Mitarbeiter zum richtigen Zeitpunkt am richtigen Platz“ ein gefährlicher Ansatz ist

Es gibt seit Jahrzehnten eine Definition von Personalmanagement, die sich nicht nur in fast allen Lehrbüchern wiederfindet sondern auch in den Personalstrategien zahlreicher Unternehmen. Millionen von Studenten haben diese Definition auswendig gelernt. Sie bildet heute das Kernverständnis der Mehrheit im HR beschäftigten Kollegen. „Personalmanagement hat zum Ziel, in der Organisation die richtigen Mitarbeiter zum richtigen…

SMARTe Ziele hat es nie gegeben

„Sauberkeit, Pünktlichkeit, Ordnung“. Das ist es, was man zu Lesen bekommt, wenn man einen Blick auf die jährlichen Zielvereinbarungen vieler Mitarbeiter unterschiedlichster Unternehmen wirft. Ganz offensichtlich hat das, was im Rahmen unzähliger, aufwendiger, jährlicher Mitarbeitergespräche vereinbart wird nichts mit der Theorie zu tun, wonach man Ziele SMART formulieren soll: spezifisch, messbar, akzeptiert, realistisch, terminiert. „Die…